Login
Tennisclub Volksbank Wieselburg - Stadtgemeinde Wieselburg
Sie sind hier: Nachwuchs

ITN Cup Kreis West - Turnier in Wieselburg

Am 15. Juli öffnete der TC Volksbank Wieselburg seine Anlage für insgesamt 22 Jugendliche aus dem Mostviertel, um ihr Können im Rahmen des ITN Cup Kreis West unter Beweis zu stellen. In zwei spannenden Bewerben zeigten bei wechselnden äußeren Bedingungen einige Talente sehenswerte Ballwechsel.

 Den Bewerb der stärksten Kategorie ITN 8-10 holte sich Felix Brandl (TC VB Wieselburg) souverän ohne Satzverlust vor Lisa Gruber aus Aschbach und Laura Mayer (TC VB Wieselburg).

 Mit einer ITN ab 9,5 sicherten sich Hannah Grünberger aus Neumarkt und Jakob Hümer aus Emmersdorf den dritten Platz. In einer Neuauflage des Vorjahrsfinales gelang Benjamin Scharner im Match-Tie-Break die Revanche an Martin Moser (beide TC VB Wieselburg).

Den B-Bewerb dieser Kategorie konnte Nicole Ghita (TC VB Wieselburg) gegen den Loosdorfer Christoph Hieber für sich entscheiden.

 Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren Volksbank Wieselburg, McDonald's mit McCafé Ybbs-Bergland und Höfinger & Maller Getränkegesellschaft m.b.H.

 

 

Jugendturnier Pöchlarn

Der Wieselburger Nachwuchs-Crack Martin Moser gewinnt das Loosdorfer Jugendturnier. Ein schöner Erfolg nach dem etwas unglücklichen vierten Platz im Vorjahr und eine tolle Vorbereitung auf unser Heimturnier am 15. Juli!

 

 

Meisterschaftsstart 2017: Unsere neu formierten Jugendmannschaften starteten mit 2 Niederlagen

 

U11 Burschen gegen Amstetten 0:3

Die U11 Burschen 2 spielten am Mittwoch, den 3. Mai gegen Amstetten 1.

Dabei spielten mit Michi Moser und Moritz Hochebner ihre erste Meisterschaft.

Beide Burschen kämpften tapfer, mussten jedoch die Erfahrung der Gegner

anerkennen.

 

U13 Burschen gegen Loosdorf 1:2

Bei der U 13 Burschen war mit Jan Lercher auch ein Debütant am Werk.

Gemeinsam mit Jürgen Pilz spielte er am Samstag gegen Loosdorf. Trotz der

Niederlagen in den Einzelpartien, spielten Jürgen und Jan im abschließenden

Doppel stark auf und konnten dieses für uns entscheiden.

 

Die Leistung aller Teilnehmer war OK, auch wenn die Ergebnisse noch nicht stimmen.Fleißig weitertrainieren, dann werden wir bald die ersten Siege einfahren können.

 

 

Wintercup Burschen U 13 in Waidhofen an der Ybbs

 

Florian Schönbichler und Philipp Ghita gewinnen gegen Waidhofen II klar mit 3:0.

Nur Philipp musste sein Einzel im Champions-Tiebreak entscheiden.

Ergebnisse:

Florian – Moritz Dorfmaier    6:3, 6:4

Philipp – Maxi Haidler          6:4, 3:6, 10:7

Flo/Philipp – Moritz/Maxi      6:3, 6:1

 

 

 

 

ITN 9-10 ist Kreismeister

Nach einer souveränen Gruppenphase im Frühjahr spielten Laura, Sabine, Denis und Felix am Samstag, den 2. Oktober gegen St. Pantaleon um den Kreismeister.Nach den Einzel stand es 3:1 für unsere Mannschaft, nur Sabine musste sich geschlagen geben. Laura spielte dabei die Hauptrolle. Nach über 2 Stunden und 3 abgewehrten Matchbällen sicherte sie uns den 3. Einzelpunkt im Champions-Tiebreak. Bei den entscheidenden Doppelpartien fixierten Denis und Felix mit einem 6:0, 6:4 den Gesamtsieg. Danach spielten unsere beiden Mädl´s, trotz Verlust des 1. Satzes, auch noch ihr Doppel nach Hause und stellten den Endstand von 5:1 her.

 Obmann Manfred Gruber dankte Doris Grubmüller in ihrer letzten Partie Mannschaftsführerin für diese Tätigkeit in den letzten 10 Jahren mit einem Blumenstrauß.

 

Über die ganze Saison spielten in der Mannschaft:

Nicole Ghita, Nicole Teufel, Laura Mayer, Isabella Fichtel und Sabine Grubmüller sowie Denis Offenberger, Felix Brandl, Phillip Ghita

 

Gratulation an alle Beteiligten.

 

 

U10 Team des TC VB Wieselburg ist Vize-Landesmeister

Nach der beeindruckenden Matchbilanz von 8:1 im Frühjahr im Rahmen der U10 Mannschaftsmeisterschaft nominierte der Kreis West das Team des TC Volksbank Wieselburg für das Landesfinale in St. Pölten (9./10. September).
 Im Viertelfinale schalteten dort die Jungs von Mannschaftsführer Philipp Scharner den Titelverteidiger von Laa/Thaya mit 2:1 aus.
Noch besser lief es im Halbfinale, wo Brunn am Gebirge mit zwei Spielern aus dem aktuellen NÖTV Kids Kader gerade einmal 5 Games in 3 Matches und keinen Satz verbuchte.
Im Finale gegen den TV Hochwolkersdorf stand es nach den Einzeln 1:1 und das Doppel musste entscheiden. Dieses wurde erst im Match-Tie-Break für Hochwolkersdorf entschieden.
Hochwolkersdorf vertritt NÖ beim Bundesfinale, beide Finalisten werden im Rahmen der NÖTV Hauptversammlung geehrt. Alles in allem für Martin Moser, Lukas Teufl, Benjamin Scharner und Jakob Olivier ein toller Erfolg! Das Landesfinale bestritten Martin und Benjamin.

 

Wieselburger Tennis-Kids überzeugen bei ÖTV Sichtungsturnier

Eine tolle Talentprobe gaben Benjamin Scharner und Martin Moser im U10
Bewerb des ÖTV Sichtungsturniers in Neunkirchen vom 16.-18. August ab.
Unter den besten Nachwuchshoffnungen des NÖTV und 4 weiterer
Bundesländer belegte der erst neunjährige Benjamin den hervorragenden 5.
Platz und überzeugte vor allem gegen die Nummer 1 des Turniers. Martin
belegte nach zwei knappen Vorrundenniederlagen den 9. Platz. Noch besser
lief es für die beiden im Doppel, wo sie gemeinsam den 3. Platz holten
(siehe Fotos). Beachtenswert: Trotz der weiten Anreise waren sie die
einzigen Vertreter aus dem westlichen Niederösterreich und der TC
Volksbank Wieselburg war der einzige Verein mit 2 Teilnehmern!

KIDS Tennis Turnier des TC VB Wieselburg

Bei herrlichem Tennis-Wetter ging am 23. Juli die Premiere des KIDS-TENNIS-TURNIERs des TC Volksbank Wieselburg über die Bühne. Insgesamt 21 begeisterte 7- bis 11-jährige Kinder aus 6 Mostviertler Vereinen traten in 3 Bewerben an. Im U10 Bewerb setzte sich nach spannenden Gruppenspielen Luca Kerninger aus Waidhofen gegen den Wieselburger Moritz Hochebner durch. Im B-Bewerb U11 siegte Ben Pyringer vom ASK Ybbs gegen Max Hudler aus Lunz. Im A-Bewerb erreichten Chiara Semmelmeyer aus Ybbs und Paul Mayr aus Loosdorf den 3. Platz. Im Finale zweier Wieselburger Talente setzte sich nach 3 hochklassigen Champion Tiebreaks Martin Moser gegen seinen Freund und Trainingspartner Benjamin Scharner durch.
Begeistert zeigte sich der Turnierleiter Willi Moser: "Alle Teilnehmer sind für mich Sieger“ Deshalb gab es auch für alle Kinder kleine Geschenke von McDonalds, Rauch und Trenkwalder."

Tolle Erfolge beim U11 Turnier in Amstetten

Beim U 11 Tennisturnier in Amstetten konnten die Nachwuchsspieler des TC Volksbank Wieselburg wieder aufzeigen. Der erst 9-jährige Benjamin Scharner hat nach einem 2 Satzerfolg gegen die 2 Jahre ältere Chiara Semmelmayer aus Ybbs seinen 1. Turniersieg errungen.Martin Moser kam ebenso auf das Podium und durfte sich über den hervorragenden 3. Platz freuen.

 

 

Ergebnisse Kreismeisterschaften 2016

Der TC VB W war mit 2 Mädchen und 7 Burschen nicht nur zahlenmäßig stark vertreten,sondern mit einem Kreismeister und 3 weiteren Stockerlplätzen auch sehr erfolgreich am Start.

 

U 10 Männlich

2. Benjamin Scharner

3. Lukas Teufl

5. Martin Moser

U 12 Weiblich

5. Nicole Ghita

U 12 Männlich

3. Ghita Philipp

U 14 Männlich

1. Platz und Kreismeister Felix Brandl

5. Florian Schönbichler und Fabian Pilz

U 16 Weiblich

5. Laura Mayer

 

2015

 

DOPPEL ENTSCHIED

Mit dem  Duo Felix Brandl, Fabian Pilz starteten unsere Burschen U 13 erfolgreich in die neue Wintercupsaison: Beim Waidhofner Jugendwintercup setzten sich die beiden Wieselburger gegen die Lokalmatadoren vom UTC Waidhofen/Ybbs mit 2:1 durch. Nachdem die beiden Einzel einen jeweils glatten Ausgang - einmal zu Gunsten der Braustädter, einmal zu Gunsten der Ybbstaler - gefunden hatte, musste die abschließende Doppel-Partie letztlich über den Gesamtausgang entscheiden.

In diesem Aufeinandertreffen bewiesen unsere Youngsters einmal die größere Harmonie und Routine. Brandl/Pilz besiegten ihre Kontrahenten mit 7:6 und 6:0 und sorgten somit für den 2:1-Erfolg.

Ergebnisse:
 
TC Volksbank Wieselburg - UTC Waidhofen/Ybbs 2:1.
Felix Brandl - Leon Kerninger 6:0, 6:3.
Fabian Pilz - Kilian Füsselberger 1:6, 1:6.
Brandl/Pilz - Kerninger/Füsselberger 7:6, 6:0.